Deutscher Landkreistag Mitglied im VFIB

Bei der Mitgliederversammlung am 6.4.2017 in Stuttgart konnte der Vorstandsvorsitzende des VFIB, Herr Prof. Dipl.-Ing. Karl Goj, wiederum eine recht erfolgreiche Jahresbilanz vorstellen. Wichtiger Beschluss der Mitgliederversammlung war u.a. die Aufnahme des Deutschen Landkreistages als ordentliches Mitglied des VFIB.

In seinem Jahresbericht informierte der Vorstandsvorsitzende über eine weiterhin sehr erfolgreiche Vereinsarbeit. Die Mitgliederzahl ist seit der letzten Mitgliederversammlung von 171 auf 190 gestiegen, was eine beachtliche Steigerung bedeutet. Highlight des Jahres 2017 wird wieder der Erfahrungsaustausch des VFIB am 28.9.2017 in Fulda sein. Die Vorbereitungen liegen gut im Zeitplan, Programm und Anmeldeformular werden voraussichtlich Ende April auf der Homepage bereitgestellt. Der Vorsitzende konnte auch berichten, dass die Lehrgänge des VFIB weiterhin gut angenommen werden. Insbesondere die 2-tägigen Fortbildungslehrgänge, deren Besuch für die Verlängerung des VFIB-Zertifikats erforderlich ist, werden an allen 4 Lehrgangsstandorten stark nachgefragt. Auch die neue „VFIB-Empfehlung zur Leistungsbeschreibung, Aufwandsermittlung und Vergabe von Leistungen der Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ wird sehr gut angenommen, sodass erste Erfahrungen ausgewertet werden konnten. Mit der 2. Auflage der Empfehlung vom 30.12.2016 sind bereits entsprechende Ergänzungen und Überarbeitungen vorgenommen wurden.

Ein wichtiger Beschluss der Mitgliederversammlung war die Aufnahme des Deutschen Landkreistages als ordentliches Mitglied des VFIB. Damit unterstützt neben dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund nun ein weiterer Spitzenverband die Arbeit des VFIB. Der Deutsche Landkreistag vertritt 295 Landkreise in der ganzen Bundesrepublik, der VFIB freut sich auf eine aktive und gute Zusammenarbeit.

« zurück zur Übersicht

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung