7. VFIB-Erfahrungsaustausch

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung erbitten wir bis spätestens 31. Oktober 2021.
Spätere Anmeldungen können nur im Ausnahmefall berücksichtigt werden.

Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie bei Online-Anmeldung sofort per E-Mail.
Ihre Rechnung senden wir Ihnen nach Prüfung der Berechtigung für die ermäßigte Gebühr einige Tage später ebenfalls per E-Mail zu.
Sollten Sie diese beiden E-Mails nicht erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit an: info@vfib-ev.de.

Abmeldung

Eine Stornierung ist bis spätestens 31. Oktober 2019 (Posteingang VFIB) möglich. Bereits gezahlte Gebühren werden abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20,00 € erstattet.

Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme ist grundsätzlich die volle Gebühr fällig. Sie können gern einen Ersatzteilnehmer benennen. Andernfalls werden Ihnen die Tagungsunterlagen per Post zugesandt.

Programmänderung

Änderungen des Programmablauf und/oder der Referenten berechtigen nicht zum Rücktritt oder zur Minderung der Gebühr.

Datenschutz

Mit der verbindlichen Anmeldung erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Veranstaltungen und Informationen des VFIB einverstanden. Der VFIB verpflichtet sich, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben.